Samstag, 28. Januar 2012

28. Jan – Kurzurlaub Hamburg


Mona und ich habe einen Wochenende nur für uns. Also ein ganzes Wochenende ist es nicht aber immerhin haben wir gut 24 Stunden allein.


Direkt nach Mona's Arbeit sind wir nach Hamburg gefahren um zuerst Spicy’s Gewürzmuseum in der Speicherstadt zu besuchen.

Spicy’s Gewürzmuseum ist interessant für 60-90 Minuten. Dort in das einzige Gewürzmuseum der Welt haben wir fast 50 verschiedene Gewürzen aus alle Welt riechen, schmecken und anfassen dürfen.

Wirkungen und Anwendungen von Gewürzen werden dargestellt und gezeigt, aus welchen Ländern die jeweiligen Gewürze stammen. Über 800 Ausstellungs-Stücke geben einen Eindruck, wie Gewürze angebaut, geerntet, weiterverarbeitet und transportiert werden.

Es war aber ziemlich kalt oben im 2. Stockwerk von dem Gewürzmuseum und Mona und ich wollte ins Arcotel Hotel Rubin und dort ins Wellnessbereich.

Der Saunabereich besteht aus einer Lichttherapie Sauna (gut um warm zu werden) einem Dampfbad (zwar alles aus Plastik statt Fließen trotzdem ganz gut) sowie einer finnischen Trockensauna (klein aber ganz fein).

Auch unsere Hotelzimmer war ganz gut und als 4 Sterne Hotel natürlich besser als ich gewohnt bin. Zum Glück gab es einen Winteraktion und ich habe nun die Hälfte für unsere Zimmer bezahlen müssen.

Nach dem Saunagang waren wir in Delhi Darbaar eine afghanisches/indisches Restaurant in St. Georg, Hamburg. Also nur zwei Blocks vom Hotel entfernt.

Ich könnte Mona überreden das Menu 3 mit mir zu teilen. Also es gab zuerst eine Teller von leckere indische Vorspeisen, dann eine geniale Suppe, danach die Hauptspeisen mit drei verschiedene Gerichte. Anschließend haben wir gerade noch einen Cashewnuss / Pistazien Pudding schaffen können – da alles so lecker war. Mona hat ständig von meinem Mango Lassi genippt und deshalb habe ich mir ein zweites bestellen müssen.

Es ist genial einen kleinen Urlaub im Alltag zu ermöglichen.

1 Kommentar:

  1. Es war ein sehr tolles und erholsames Wochenende mit dir. Danke mein Schatz! Deine Mona

    AntwortenLöschen